Das Gartenjahr beginnt…

…mit dem Vorziehen. Das Gemüse bekommt auf der Fensterbank einen kräftigen Vorsprung. Diese Sprossen sind erst gestern hoch geschossen. Je nach Sorte lohnt es sich die Pflanzen 2 bis 6 Wochen im Warmen zu lassen bevor sie ins Feld kommen. Na, wer erkennt, was hier wächst?

kleine-sprossen-vorziehen-fensterbank-garten-kohlrabi-Februar-2017-kleingarten-eigene-ernte-plantme

In dieser Zeit kann das Beet aber schon vorbereitet werden. Es gibt wöchentlich die Möglichkeit mitzumachen. Im Kleingärtnerverein Burgland e.V. entsteht ein Community-Garten. Jeder der Lust und Laune hat kann zu verschiedenen Zeiten vorbeikommen. Melde dich dazu einfach mit deiner Emailadresse an.

In dem Kleingarten gibt es rund 600 qm Platz für unterschiedliche Gartenfreuden. Obstbäume, Beerensträucher, Rasenflächen, Blumenbeete, Hochbeete, Kompoststellen, ein Gewächshaus und das große Gemüsebeet bilden die Parzelle.

twitter-bird plantMEde @ Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.