Die 10 besten Gemüsesorten für die Fensterbank 2017

Kurz zum Einstieg: Gemüsesorten sind anerkannte Züchtungen einer Pflanzenart. So sind zum Beispiel gelbe und grüne Zucchinis zwei verschiedene Sorten, die natürlich zur selben Art zählen. Damit ist die botanischen Seite bereits abgehakt.

 

10. Karotte

karotte-plantme-fensterbank-gemuesesorten-garten

Richtig gelesen. In einem lichtdurchfluteten Fenster und mit ein wenig Pflege gedeihen im Sommer problemlos kleine Karotten auf der Fensterbank. Dabei lohnt es sich auch die Blätter zwischendurch im Salat zu verwenden, um etwas Platz zu sparen. Die orange Knolle mag die Nähe zu dem nächsten Spezialisten.

 

9. Zwiebel

Sind dir die Knollen beim Einkauf zu klein geraten? Dann steck sie einfach in die Erde und ab auf die Fensterbank! Zwiebeln nutzen ihren Energiespeicher, um schnell neue Blätter zu bilden. Zum Herbst hin speichern sie die Sonnenenergie wieder im Untergrund. Richtig erntereif sind sie, wenn die Blätter ganz welk werden.

 

8. Sauerampfer

Sauerampfer

Dieser kaum bekannte Salat ist ähnlich sauer wie Rhabarber. Ich esse die Blätter als Snack am liebsten einfach so. Sauerampfer gehört zu den einfach kultivierbaren Gemüsesorten. Er kann daher fast das ganze Jahr auf der Fensterbank stehen und verzeiht auch Trockenperioden.

 

7. Kopfsalat

Er braucht zwar etwas Platz, aber verschiedene Gemüsesorten an Kopfsalat lassen sich gut auf der Fensterbank anbauen. Es soll sogar möglich sein aus alten Salatblättern aus dem Supermarkt neue Köpfe zu klonen. Das kann ich noch nicht bestätigen.

 

6. Dill

Dill-plantme-fensterbank-gemuesesorten-gartenViele heimische Kräuter wie auch Dill lassen sich auch bei wenig Licht Zuhause vermehren. Damit die dünnen Blätter nicht umknicken, erntet man einfach regelmäßig ab.

 

5. Petersilie

Petersilie-plantme-fensterbank-gemuesesorten-garten

Viele heimische Kräuter wie auch Petersilie lassen sich auch bei wenig Licht Zuhause vermehren. Damit die dünnen Blätter nicht umknicken, erntet man einfach regelmäßig ab. Hmm, ich habe ein Deja vu, kennst du das?

 

4. Minze

Minze-plantme-fensterbank-gemuesesorten-garten

Für einen leckeren Tee lässt sich die Minze relativ einfach auf der Fensterbank anbauen. Die mehrjährige Pflanze schießt ihre Blätter immer wieder von unten hoch, wenngleich eine sparsame Düngergabe hin und wieder nötig wird.

 

3. Blattsalat

salat-plantme-fensterbank-gemuesesorten-garten

Gerne auch Pflücksalat genannt gedeiht er genauso gut wie der bereits erwähnte Kopfsalat, lässt sich aber nach und nach ernten und wird deshalb nicht sehr groß. Meine Lieblingssorte lautet „Hirschzunge“.

 

2. Wildtomate

Tomate plantME Fenstergarten Wildtomate Gemuesesorten

Was, dein Lieblingsgemüse nicht auf der Nummer 1? Also erst einmal ist die Tomate kein Gemüse, sondern eine Frucht, aber „nur“ auf Platz 2 ist sie aus anderen Gründen gelandet. Auch die wilden Sorten sind etwas anspruchsvoll und können nur im Sommer auf einem Fenster Richtung Südost bis Südwest gezogen werden.

 

1. Schnittlauch

 

Schnittlauch-plantme-fensterbank-gemuesesorten-garten-2017Schnittlauch gehört eigentlich zu den Zwiebelgemüsen. Wir zählen ihn trotzdem oft zu den Kräutern, da hier die Blätter und nicht die Knollen geerntet werden. Die Pflanzen sind anspruchslos was Pflege, Boden, Wasser und Licht angeht. Selbst im Nordfenster soll die Kultur gelingen, wenngleich deutlich langsamer. Außerdem bereichern die Blätter jedes Gericht.

 

Fazit Gemüsesorten

Diese und weitere Gemüsesorten lassen sich gut auf der Fensterbank unterbringen. Schreib mir, was du am liebsten selbst anbauen würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.